Programm-Merkmale

  • LEISTUNGSSTARK. Mehr als 256 Migrationsmethoden in einem Toolkit, z.B.

    • Von/nach Oracle Migration
    • Von/nach SQL Server Migration
    • Von/nach MySQL Migration
    • Von/nach MariaDB Migration
    • Von/nach PostgreSQL Migration
    • Von/nach IBM DB2 Migration
    • Von/nach Informix Migration
    • Von/nach Teradata Migration
    • Von/nach MS Access Migration
    • Von/nach MS Excel Migration
    • Von/nach Visual Foxpro (free DBF/DBC) Migration
    • Von/nach SQLite Migration
    • Von/nach FireBird Migration
    • Von/nach InterBase Migration
    • Von/nach dBase III/IV/5 Migration
    • Von/nach Paradox 3.x/4.x/5.x Migration
    • Von/nach Lotus WK1/WK3/WK4 Migration
    • Von/nach CSV/Text File/MailBox/Html Migration
    • Migriert von jedem ODBC DSN
    • ...
  • EINFACH. Die Benutzeroberfläche dieses Werkzeugsatzes verfügt über einen benutzerfreundlichen Schritt-für-Schritt-Assistenten. Mit nur 3 Schritten migriert er eine Datenbank/Dateiformat in andere. Es ist kinderleicht.

  • HOCHGESCHWINDIGKEIT. Tausende Tests belegen: Das ESF Datenbank Migration Toolkit hat die schnellst Durchschnittsgeschwindigkeit!

  • VERSTÄNDLICH. Migriert LOB (large objects), Hauptschlüssel, Indexes, Fremdschlüssel, Standardwert, Auto-increment (Auto-ID) usw. zwischen verschiedenen Schemata (Oracle, SQL Server 2005 oder höher, PostgreSQL).

  • FLEXIBEL. Durch die Migration können Sie Tabelle/Feldname, Datentyp, Länge, Standardwert ändern und filtern.

  • WELTWEIT. Unterstützt UNICODE und Migration zwischen verschiedenen Zeichensätzen (z.B.: UTF8, LATIN, CP1250, ASCII usw.) durch automatische Zeichensatzkonvertierung;

Download! »